02.05.2016

Re-Akkreditierung erfolgreich abgeschlossen

Neue Akkreditierungsurkunde ausgestellt


Die im Januar 2016 erfolgte Auditierung durch einen zertifizierten DAkkS-Gutachter ist nunmher mit der Ausstellung der neuen Akkreditierungsurkunde mit Ausgabedatum vom 20.04.2016 efolgreich abgeschlossen worden.

In der nach wie vor sehr umfangreichen Liste akkreditierter Verfahren ist besonders auf die sog. flexiblen Akkreditierungsbereiche (GC-MS/MS und LC-MS/MC) hinzuweisen, die es dem Institut erlauben, in diesem dynamischen Bereich die akkreditierte Bestimmung zusätzlicher Analyten (Einzelstoffe oder Stoffgruppe) anzubieten, ohne dass diese explizit in der aktuellen Urkunde genannt sein müssen.

Mit Austellung der neuen Akkreditierungsurkunde verliert die vorherige Urkunde mit Ausgabdatum 07.06.2013 ihre Gültigkeit. Die neue Akkreditierungsurkunde ist zunächst gültig bis zum 06.06.2018.

Die jeweils aktuelle Version der Urkunde kann auch über folgenden Link direkt vom Server der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) heruntergeladen werden:

http://www.dakks.de/as/ast/d/D-PL-18640-01-00.pdf

Die nächste Begutachtung durch die DAkkS ist turnusmäßig Ende 2017 vorgesehen.


 

« Zurück